Sie sind hier: Positionen / Ausbildung
Mittwoch, 28. Juni 2017

Egal, woher du kommst und egal, wer du bist:

Jede/r hat das Recht auf umfassende Bildung, um individuelle Perspektiven aufzubauen. Eine gute Bildung für alle ist ein wesentlicher Grundbaustein, um gesellschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten nachhaltig abzusichern.

Modularisierung, Flexibilisierung, Schmalspurausbildungen erweitern, Jugendarbeitsschutz abbauen: Das alles sind Instrumente der Regierungskoalition, um kurzfristig auf die Interessen der Wirtschaft zu reagieren. Dabei bleiben die Menschen auf der Strecke.

Gesellschaftliche Zukunft im Bereich der Ausbildung bedeutet, langfristige Konzepte zu realisieren:

°         Das Recht auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung garantieren

°         Den Ausbildungsplatzmangel überwinden

°         Übergangssysteme müssen das Ziel haben, in einem Schulabschluss und/oder eine Berufsausbildung münden

°         Ausbildungsplätze im öffentlichen Bereich ausbauen

°         Ausbildungsplatzumlage umsetzen

°         individuelle Bildungsberatung und –begleitung vorantreiben

°         tarifliche Übernahmegarantien sowie abgesicherte Arbeitsplätze schaffen

Agnes Alpers

Sprecherin für berufliche Aus- und Weiterbildung

Bundestagsfraktion DIE LINKE

Für mehr und bessere Ausbildung

            Folder als PDF-Datei