Sie sind hier: Positionen / Ausbildung / Hintergrundmaterial
Montag, 27. März 2017

10. 06. 2013

"Ausbildungsgarantie jetzt" - Petition bitte unterstützen

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Landesschülervertretung Hessen hat gemeinsam mit dem DGB, der GEW und dem Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit die Online-Petition "Ausbildungsgarantie jetzt" ins Leben gerufen. Wenn ihr euch nun fragt: "Ausbildungsgarantie, warum?" Hier die Antwort:

Die Bundesregierung zeichnet auch in diesem Jahr ein rosiges Bild vom Ausbildungsmarkt, obwohl es nachwievor gravierende Probleme gibt:

- 260.000 ausbildungsinteressierte Jugendliche finden keinen Ausbildungsplatz und landen in Übergangsmaßnahmen

- nur noch 21,7 Prozent aller Betriebe bilden aus

- die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge hat den zweitniedrigsten Stand seit der Widervereinigung erreicht

- 1,5 Millionen junge Menschen zwischen 20 und 29 Jahren sind aufgrund der verfehlten Ausbildungspolitik ohne jeden beruflichen Abschluss.

Deswegen ist eine Ausbildungsgarantie (mit Rechtsanspruch) ein Anliegen, das DIE LINKE. unterstützen sollte. Unter nachfolgendem Link könnt ihr unterschreiben: https://www.openpetition.de/petition/online/ausbildungsgarantie-jetzt

Hintergrund: Bereits 2008 haben die LSV Hessen und die DGB-Jugend eine Petition "Grundrecht auf Ausbildung" initiiert und 72.000 Unterschriften gesammelt. Auch DIE LINKE. hat die Petition unterstützt. Sie wurde abgelehnt!

Bitte verbreitet das Anliegen bzw. diese Mail über alle euch bekannten Kanäle!


23. 03. 2012

Soeben erschienen: Die Broschüre zum Berliner Jugendkongress 2011

Vom 20. – 22.09.2011 fand in Berlin der DGVU-Jugendkongress statt. Er war Teil derAktion „Jugend will sich-er-leben“ im Berufsschuljahr 2010/2011. Am letzten Veranstaltungstag wurden die Ergebnisse aus vier Arbeitsgruppen über die aus der Sicht der Jugendlichen drängendsten Probleme für junge Beschäftigte drei Abgeordneten des Deutschen Bundestages, darunter Agnes Alpers als Sprecherin für berufliche Aus- und Weiterbildung der Fraktion DIE LINKE., präsentiert. Dazu ein Rückblick von Agnes Alpers: „In meiner Politik ist es mir wichtig, direkt mit Betroffenen zu diskutieren und konkrete Veränderungen zu bewirken: Politik mit Menschen für Menschen machen.  Weiter...


15. 01. 2011

Die Realschule Plus in Rheinland-Pfalz

Worum geht es?  Wie funktioniert die Realschule Plus? Was ist neu an der Realschule Plus? Was ist aus der Sicht der LINKEN gut daran? 

Die Antworten darauf gibt es hier.


10. 06. 2010

Vorfahrt für Bildung? Von wegen!

Der Bildungsgipfel am 10. Juni droht zur Farce zu werden. Die Bundesländer geraten immer mehr unter Druck, den Kindergärten, Schulen und Hochschulen den Geldhahn zuzudrehen. Und auch das Streichkonzert der Bundesregierung macht vor der Bildung nicht halt.

mehr

21. 04. 2010

Bundesregierung verschleiert Ausbildungsmisere

"Jetzt ist es amtlich: Die Krise wird auch auf dem Rücken der Jugendlichen ausgetragen", erklärt Agnes Alpers anlässlich der Meldung, dass im letzten Jahr fast 8% weniger Ausbildungsverträge geschlossen wurden als im Jahr zuvor ....   [mehr]

09. 04. 2010

Wer heute ein paar Schuhe kauft, kann ab morgen wieder besser laufen

Die Umfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hebt bei den Ergebnissen seiner aktuellen Umfrage hervor, dass die Ausbildungsplatzbewerber unzureichende schulische Qualifikationen und persönliche Kompetenzen ausweisen.  [mehr]

09. 04. 2010

Ausbilungsumfrage DIHK

Hintergrundmaterial zum Ergebnisse der DIHK-Ausbildungsumfrage 2010:

Statement von Martin Wansleben, DIHK-Hauptgeschäftsführer    ... mehr
Ausbildung 2010 - Ergebnisse einer IHK-Unternehmensbefragung ... mehr