Sie sind hier: Positionen / Chile
Mittwoch, 28. Juni 2017

01. 02. 2012

Filmabend im Abgeordnetenbüro

Am Mittwoch, den 01. Februar zeigten wir den Film:
Salvador Allende von Patricio Guzmán, aus dem Jahre 2004.
(siehe Einladungsschreiben)
Anwesend war auch Ulli Simon, der 1973 mit seiner Familie aus Chile fliehen musste. Er schilderte seine persönlichen Erlebnisse in Verbindung mit den politischen Ereignissen.
In seinem Buch
Septembertage - Erinnerungen an Chile 1973 - sind sie eindrucksvoll beschrieben und auf CD musikalisch dokumentiert.


Protestbewegung in Chile

Aufstand gegen die Eliten

Der Historiker Gabriel Salazar im Gespräch im Deutschlandradio mit Peter B. Schumann

Arabellion, Occupy-Bewegung, Aufstände in Spanien und Lateinamerika: 2011 war ein Jahr der Massenproteste. Was ist erreicht worden, was noch zu leisten? Was folgt, Resignation oder Radikalisierung? Zum Auftakt einer dreiteiligen Gesprächsserie unterhält sich Peter B. Schumann mit dem Sozialhistoriker Gabriel Salazar über die angespannte Situation in Chile.